Rezept: Leichtes Omelette mit Spargel

Das Rezept für unser leichtes Omelette mit Spargel funktioniert mit grünem, oder mit weißem Spargel und damit kannst du deine Familie ganz bestimmt beeindrucken! Ein bisschen würziger Speck ist die Krönung dieses Omelettes. Außerdem ist Spargel toll um morgens deinen Stoffwechsel anzuregen und bringt deinem Körper viele gute Ballaststoffe. Ein proteinreiches Spargel-Omelette zum Frühstück hält dich zudem lange satt. Perfekt, oder?

Einkaufsliste: Leichtes Omelette mit Spargel (für 2 Personen)

  • 250 g grüner Spargel
  • 4 Eier
  • 50 g magerer Speck
  • 1 TL Öl
  • Sprudelwasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: Leichtes Omelette mit Spargel

1. Schritt: Spargel vorbereiten

Zuerst waschen wir den Spargel ab. Dann schälen wir das untere Drittel der Spargelstangen und schneiden die holzigen Enden ab. Wenn wir das gemacht haben, können wir den Spargel schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Dabei sollten wir darauf achten, die Köpfe ganz zu lassen. Jetzt können wir den Spargel zusammen mit 1 TL Öl für ca. 6 Minuten in einer beschichteten Pfanne von allen Seiten anbraten.

2. Schritt: Eier vorbereiten

Nach 3 Minuten geben wir den Speck zum Spargel dazu und lassen beides zusammen noch weitere 3 Minuten braten. Während der Speck mit dem Spargel in der Pfanne ist, haben wir Zeit unsere Eier vorzubereiten. Dazu schlagen wir die Eier auf und geben Salz, Pfeffer und einen Schluck Sprudelwasser dazu. Danach kann die Eiermasse gut verquirlt werden. 

Wenn die 3 Minuten um sind, nehmen wir den Spargel zusammen mit dem Speck aus der Pfanne. In die Pfanne geben wir jetzt die Eiermasse und schalten die Hitze herunter. Mit einem Deckel auf der Pfanne lassen wir dann die Eiermasse ein wenig stocken. Nach etwa 3 Minuten braten mit Deckel, legen wir Spargel und Speck auf eine Hälfte des Omelettes. Dann legen wir den Deckel für ein paar weitere Minuten zurück auf die Pfanne. Sobald unser Omelette von oben stockt, klappen wir vorsichtig die unbelegte Hälfte über die andere.

3. Schritt: Leichtes Omelette mit Spargel anrichten

Nach dem Zusammenklappen nehmen wir die Pfanne vom Herd und lassen das Omelette noch für 2 Minuten mit geschlossenem Deckel ruhen. Nun können wir unser Omelette auf den Tellern anrichten und noch etwas frischen Pfeffer darüber geben. Probier unser Rezept für ein leichtes Omelette mit Spargel doch einfach mal aus!

Wählen Sie Ihr Land

Wir haben erkannt das Sie sich in Deutschland befinden. Sie können hier in den jeweiligen Länder Shop wechseln.


Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.